Cleantechnology, Graffitientfernung Dortmund, Graffitischutz Dortmund, Fassadenreinigung, Fassadenanstrich
Graffitientfernung Dortmund, Graffitientfernung NRW, Graffitientfernung Unna, Graffitientfernung Bochum, Graffitientfernung Lünen, Graffitientfernung Holzwickede, Graffiti, Graffiti Reinigung, Graffitireinigung, Graffiti entfernen, Graffiti Entfernung, Graffitientfernung, Graffiti Schutz, Graffitischutz Dortmund, Graffiti Schutz Dortmund, Anti Graffiti, No Graffiti, Gebäudereinigung, Fassadenreinigung, Fassadenstrahlen, Anstrich, Fassadenstrahlarbeiten, Cleantech, Cleantech Schulze, Schulze, Hanspeter Schulze, Clean Tech, Cleantechnology, www.c-tech.de, www.c-tech-schulze.de,
Graffitientfernung Dortmund, Graffitientfernung NRW, Graffitientfernung Unna, Graffitientfernung Bochum, Graffitientfernung Lünen, Graffitientfernung Holzwickede, Graffiti, Graffiti Reinigung, Graffitireinigung, Graffiti entfernen, Graffiti Entfernung, Graffitientfernung, Graffiti Schutz, Graffitischutz Dortmund, Graffiti Schutz Dortmund, Anti Graffiti, No Graffiti, Gebäudereinigung, Fassadenreinigung, Fassadenstrahlen, Anstrich, Fassadenstrahlarbeiten, Cleantech, Cleantech Schulze, Schulze, Hanspeter Schulze, Clean Tech, Cleantechnology, www.c-tech.de, www.c-tech-schulze.de,

Cleantechnology, hier finden Sie uns

Cleantechnology


Dudenrother Str. 13


59439 Holzwickede

Dortmund    Airport

Cleantechnology Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.:  02301 - 94 797 87  (Holzwickede)


Fax:  02301 - 94 797 88  (Holzwickede)

 

Tel.:  0231   - 73 80 60   (Dortmund)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

c-tech@web.de

Graffitischutz :

  • permanenter Graffitischutz
  • semi-permanenter Graffitischutz
  • temporärer Graffitischutz

 

Graffitischutzsysteme werden als Schutzschicht auf Oberflächen / Fassaden aufgetragen und erzeugen so eine Trennschicht zwischen Graffitischmierereien und Oberflächen / Fassadenoberfläche.


Graffitischutzsysteme unterbinden somit eindringende Lack- und Sprayfarbensubtanzen in den Untergrund. Die Reinigung von Graffitischäden wird durch diese Verfahren erheblich erleichtert.


Graffitischutzsysteme werden je nach Beanspruchung der Oberflächen / Fassaden in verschieden Qualitätsstufen angeboten. Wobei man abwägen sollte, welcher Graffitischutz wirklich zu einer Beanspruchung (Untergründe, geographische Lage der Immobilie etc.) passt. Es muss nicht immer sinn machen, grundsätzlich das teuerste bzw. haltbarste Schutzsystem aufzutragen.


Verschiedene / wirkungsvolle Graffitischutzsysteme:

  • permanenter Graffitischutz
  • semi-permanenter Graffitischutz
  • temporärer Graffitischutz

 

Permanenter Graffitischutz :


Gegensätzlich zu Opferbeschichtungen verhindern Permanentbeschichtungen das Anhaften von Graffiti auf einer Oberfläche. Diese Beschichtungen enthalten geladene polymere Materialien, die auf der Oberfläche wirken. Permanentbeschichtungen sind kostenintensiver als Opferbeschichtungen, können aber bei der richtigen Reinigungstechnik bis zu 400 Graffitientfernungen ohne Neuauftrag standhalten. Diese antikorrosiven, meist wasserdampfdurchlässigen Anti-Graffiti-Schutz-Systeme sind in nahezu allen RAL-Farben lieferbar.

 

Semi-permanenter Graffitischutz :


Ein semi-permanenter Graffitischutz, ist meist ein einschichtiges Schutzsystem. Es ist kostengünstiger als permanente Graffitischutzsysteme und optisch kaum wahrnehmbar. Allerdings sollte dieses System nach jeder Graffitischadenbeseitigung neu aufgetragen werden.


Zweischichtige semi-permanente Graffitischutzsysteme, sogenannte Opferschicht /obere Schutzschicht, auf der sich die Graffitischmiererei befindet und untere Trägerschicht / Grundierung, bezeichnet man als zweischichtigen Schutz. Graffitis lassen sich mittels mit Hochdruckreiniger / Warmwassergeräte gut reinigen, sodass die erste Oberflächenbeschichtung wieder frei von Graffitis ist, allerdings auch in ihrem Bestandteil meist aufgelöst wird.


Die darunter liegende Trägerschicht bleibt erhalten, muss nicht zwingend erneuert werden und kann somit einer erneuten Graffitiattacke standhalten.

Ein semi-permanenter Graffitischutz bietet Schutz für 2 bis 10 Jahren. Eine Teilerneuerung sollte schon nach jeder Graffitischadenbeseitigung erfolgen. Somit ist dieses Schutzsystem als Wartungsintensiv einzustufen.

 

Temporärer Graffitischutz :


Ein temporärer Graffitischutz ist die kostengünstigste Möglichkeit, sich vor Graffitischäden zu schützen. Eine mit temporärer Graffitischutz versehene Oberfläche ist sehr gut mit Hochdruckreinigern / Warmwassergeräten zu reinigen und besitzen gute Wasserdampfdurchlässigkeit. Je nach Oberflächenbeschaffenheit bietet eine temporäre Beschichtung einen wirkungsvollen Schutz von ca. 2 Jahren.

 

 

Hydrophobierung / Imprägnierung :

Fassadenstrahlen Hydrophobieren einer Klinkerfassade, Grundreinigung

Hydrophobierung ist eine Wasser abweisende Imprägnierung bestimmt für kapillarporige Untergründe, wie z. B. Mauerwerke, mineralische Putze, Mörtel- und Zementputze. Diese Imprägnierungen bestehen meist aus Silikonharzen oder Siloxan in organischen Lösungsmitteln. Hydrophobierte Fassadenflächen lassen Regenwasser, verbunden mit Schmutzpartikeln abperlen (Lotuseffekt) und verändern die Dampfdiffusion von Mauerwerken kaum.


Imprägnierungen wird bei Oberflächen angewendet, wenn eine Benetzbarkeit dieser Flächen (geschlossene Oberflächen) gegeben ist. Imprägnierungen dienen als Schutz gegen Feuchtigkeit und Schmutzpartikeln.